So., 17. Nov. | SV Hundeplatz Langenzenn

Workshop Grenzen setzen aber richtig!

Es sind nur noch zwei Passieve Plätze frei!! Vertrauen schaffen – Bindung herstellen – Zuständigkeit klären Dozentinnen: Sabine Scherer
Anmeldung abgeschlossen
Workshop Grenzen setzen aber richtig!

Zeit & Ort

17. Nov. 2019, 09:00 – 17:00
SV Hundeplatz Langenzenn, Klaushofer Weg, 90579 Langenzenn, Deutschland

Zu Beachten!

Theoretische Grundlagen:   Das „SYSDOG-Haus“

  • artgerechte erzieherische Grundlagen – „Home sweet Home“                                    
  • Hausregeln und sozialkompetenter Umgang
  • Bewegungsverwaltung verstehen und managen
  • Ressourcenverwaltung: Mein und Dein – Besitzansprüche verstehen und managen

Paxisteil:

  • Lernen über Versuch und Irrtum: Erwünschtes Verhalten muss sich lohnen um vom Hund abgespeichert zu werden, unerwünschtes Verhalten nicht: „Fallen“ im Alltag
  • Konditioniertes Training: die „schöne Pfui-Übung“
  • Umgang mit Fokus und Präsenz: Grundlagen der „Raumverwaltung“
  • Bewegungsverwaltung „Linie halten“ – Erklärt am Beispiel Platzzuweisung
  • Ressourcenverwaltung: Rücksprache halten statt einfach nehmen

Es können max. 6 aktive Teams sowie 14 Teilnehmer ohne Hund mitmachen.

Passiv - 60€

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen