Termin wird bekanntgegeben | Ort wird bekanntgegeben

Mantrailer Einsteigerworkshop

Um weitere Informationen zu dieser Veranstaltung zu bekommen, lassen Sie sich vormerken oder melden sie sich an. Teilnehmen kann jeder Hund, unabhängig von Alter, Rasse und Erziehungsstand. Welpen sollten sich jedoch schon aktiv für ihre Umwelt interessieren. Preis: 90€

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
Ort wird bekanntgegeben

Zu Beachten!

Hunde sinnvoll beschäftigen, ja! Aber wie? Unsere Hunden sehen im Vergleich zu uns Menschen relativ schlecht, können dafür aber um ein Vielfaches besser riechen. Es bietet sich daher an, diesen Riechkünstlern eine angemessene Aufgabe zu geben. Räuber und Gendarm beispielsweise. Konkret gesagt, es geht ums Mantrailing - zu deutsch Personensuche. Richtig angewandt geht Mantrailing dabei auf den jeweiligen Hundetyp individuell ein und bietet auch unglaublich variable Möglichkeiten für Hunde mit einem speziellen Thema, wie beispielsweise Umweltunsicherheit, Aggression oder Jagdleidenschaft. Anders als vielleicht vermutet werden auch selbständige Hunde nicht noch unabhängiger, sondern lernen durch gezieltes Aufbauen der Trailstrecke dass Sie auf ihren Menschen angewiesen sind. Mantrailing lässt sich in Zahlreiche Situationen einbauen und ist für Welpen, erwachsene Hunde oder Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten gleichermaßen geeignet. Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung bei der Grundlagenwissen zu Rahmenbedingungen und Ritualen, Positionierung und dem Legen von Trails im Vordergrund steht, danach wird das Leinenhandling sowie der Einsatz und die Wirkung der eigenen Körpersprache demonstriert und geübt.  Teilnehmen kann jeder Hund, unabhängig von Alter, Rasse und Erziehungsstand. Welpen sollten sich jedoch schon aktiv für ihre Umwelt interessieren. 

Diese Veranstaltung teilen